Stellenausschreibung für eine stud./wiss. Hilfskraft für den Creative-Startup-Navigator Rheinland-Pfalz

Wir suchen ab sofort eine studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (15 Stunden/Woche) zur Unterstützung beim Forschungsprojekt „Creative-Startup-Navigator Rheinland-Pfalz“. Das vom Wirtschafts-ministerium Rheinland-Pfalz und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle kultur- und kreativwirtschaftlichen Studiengänge in Rheinland-Pfalz genauer unter die Lupe zu nehmen. Besonderer Fokus liegt auf einer fundierten Evaluierung der angebotenen Gründungssensibilisierungsformate für Kreative – „Welche Angebote gibt es, die Studierende für eine potenzielle Gründung vorbereiten und welche davon zeigen besondere Wirkung?“. Die Ergebnisse werden in einer zweiteiligen Studie veröffentlicht und dafür benötigen wir noch tatkräftige Unterstützung!

Aufgaben

  • Unterstützung im wissenschaftlichen Projektmanagement
  • Mithilfe in der Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbetreuung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Organisation von Terminen und Kolloquien
  • Vorbereitende und unterstützende Tätigkeiten für Seminare und Workshops
  • Mithilfe bei der Beschaffung, Dokumentation und Auswertung von Forschungsdaten und -ergebnissen
  • Mithilfe bei der technischen bzw. verwaltungsmäßigen Abwicklung des Projektbetriebes
  • Korrekturhilfe und Recherchearbeiten
  • Administrative Tätigkeiten und Tagesaufgaben

Voraussetzungen

  • Du bist Student*in (wirtschaftswissenschaftlicher oder kreativer/gestalterischer
    Bachelor- oder Masterstudiengang), vorzugsweise an der Hochschule Mainz.
  • Du bist organisiert und hast ein gutes Zeitmanagement.
  • Du arbeitest und kommunizierst gerne mit Menschen und Netzwerken.
  • Du hast erste Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Du hast Interesse für Wissenschaft, Entrepreneurship und die Kultur- und Kreativwirtschaft.
  • Du gehst sicher mit dem Microsoft Office-Paket um.

Wir legen viel Wert darauf, dass Du Einblick in die Studie und wissenschaftlich fundiertes Wissen zu Gründung und Kultur- und Kreativwirtschaft erhältst und dich sowohl kreativ als auch konzeptionell einbringen kannst. Verlässliches und teambasiertes Arbeiten wird vorausgesetzt. Dein Arbeitsplatz ist in den Räumen des iuh am Standort Campus der Hochschule Mainz (Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128 Mainz). Homeoffice ist z. Z. bei uns üblich.

Bewerbung und Rückfragen an Florian Koch:
florian.koch@hs-mainz.de, 06131 – 628 3620.


Wir treten für Diversity ein und fordert daher Personen jeden Geschlechtes und Herkunft ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule Mainz ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.